Skip to content

Liveupgrade Sun Cluster 3.2 auf 3.3

Im Gegensatz zum Upgrade innerhalb einer Version des Sun Clusters wie hier beschrieben muss man beim Upgrade von Sun Cluster 3.2 auf 3.3 anders vor gehe.

Der Upgradeprozess ist zwar bis zu diesem Punkt der gleiche, versucht man aber mit der Methode des state File weiter zu arbeiten. Wird man mit der sehr eindeutigen Meldung  begrüßt.

The following component products are detected on this system. In case of

Um trotzdem zu seinem Upgrade zu kommen...  mounten wir uns das neue Bootenvironment hin.

lumount s10u11sc33

/.alt.s10u11sc33

wechseln in das Verzeichnis wo unser Sun Cluster Zeugs liegt, in der Regel lege ich das unter /var/tmp/lu ab,  rufen den Installer im Directory Tools unserer Sun Cluster Medien auf.

./scinstall -u update -R /.alt.s10u11sc33

Und werden mit folgender Meldung begrüßt

Starting upgrade of Oracle Solaris Cluster framework software

Der Installer entfernt die alten Sun Cluster Packages, legt Kopien der /etc/cluster/global/infrastructure an und spielt die neuen Packages ein

Wenn der Schritt abgeschlossen ist, müssen die Agenten noch nachgezogen werden und die Sun Cluster Patche eingespielt werden.

.alt.s10u11sc33/usr/cluster/bin/scinstall -u update -s all -d /lu/Solaris_sparc/Product/sun_cluster_agents/ -R /.alt.s10u11sc33/

luumount s10u11sc33

In diesem Speziellen Fall habe ich noch

den Sun Cluster Core Patch 145333-25 und den Cluster 3.3: HA-Containers 147077-03 Patch eingesetzt.

luupgrade -t -n s10u11sc33 -s /lu/10/ -l /lu/cluster_patches_error.log

Achtung! Wer noch mehr Agenten nutzt.. sollte sich aus dem MOS, den jeweiligen Patch der Agenten ziehen und ebenfalls rein moschten.

Wenn die Aktion abgeschlossen ist...

kann man das Bootenvironment abhängen mittels

luumount  s10u11sc33

und zum luactivate übergehen, sofern man alles andere berücksichtigt und nichts übersehen hat.

Wer sich einen Überblick über die Patch ID's verschaffen möchte, dem empfehle ich den folgenden Blogbeitrag, von Sun Cluster Spezi Schleich vom Oracle. wink

Der Beitrag beinhaltet eine komplette Patchliste. Aber man wird nicht jeden Patch brauchen. Deswegen.. wenn man eh schon weiss welche Agenten verwendet werden, kann man sich auf die beschränken die man wirklich braucht. 

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
BBCode-Formatierung erlaubt
Pavatar, Gravatar, Favatar, MyBlogLog Autoren-Bilder werden unterstützt.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Formular-Optionen