Skip to content

Axl Rose darf Angus den Schulranzen tragen. REALLY!

Tatort Volksparkstadion....26ster Mai 2017

Ja ich hab es dann doch gewagt... die Neugier war einfach zu groß  wie die Band mit Dr. Prof Weirdo funktioniert und ich muss ehrlich sagen....

Ein Killer Gig!!!   laugh

Und ja ich hätte es nicht für möglich gehalten das es mich derart flasht.

Vor allem das Axl Rose so gut bei Stimme ist und sich als Teamplayer und nicht als Größenwahnsinniger Egomane gibt, unglaublich, ich hab da an Gigs von User your Illusion Tour noch andere Erinnerungen, ich sag nur Pizza fressen im Waldstadion zu Frankfurt und danach Mikro in die Menge schmeisse und Fuck You schreien.

Dazu das ganze noch mit gebrochenem Haxen. Er sieht zwar mittlerweile aus wie der Menschgewordene Burger King im Steve Ray Vaughn Look, aber das schmälert seine Performance überhaupt nicht.


Auch an  der Performance der Band gab es absolut nichts auszusetzen, ganz im Gegenteil Zweieinhalb Stunden voll auf die Zwölf ohne großes Rumgelaber,oder Mitsingspielchen.

Im Gegenteil ich hatte eher den Eindruck das die ob der ganzen Kritik, wegen des Sängerwechsels noch motivierter waren als sonst. Auch die Setlist hat in Teilen dann doch überrascht.

Mit "SIn City", "Shot Down in Flames" "If You Want Blood (You’ve Got It)", "Riff Raff" und "Have a Drink on Me" hätt ich echt nicht gerechnet. Was mir noch reingelaufen wäre.... und auch vermisst hab, war "Money Talks" und "the Jack"

Was sonst noch so aufgefallen ist, Angus steht noch mehr im Fokus, als sonst schon. Brian Johnson hatte einfach eine andere Bühnenpräsenz als Axl Rose, wobei man den Eindruck hatte das sich der Obergunner auch etwas zurück genommen hat. Viel Rum gerenne war auch nicht drin, der Haxen ist ja immer noch geschient. Thunderstruck hat Axl etwas zersungen.... hat nicht so ganz gepasst, klang etwas dünn... an der Stelle sieht man auch was für ein großartiger Sänger Brian Johnson wirklich ist, mit so einer kraftvollen Stimme sind nicht viele gesegnet. Ungewohnt war das ganze schon, Wobei man Ihm wirklich zu Gute halten muss das Er alles gegeben hat

Besonders Shoot to thrill und Highway to Hell hat erabsolut überragend gesungen.

Den Spirit der Band hat Er auch gut rüber gebracht. Lemmy und Bon Scott wären stolz auf Ihn.

 

Grundsätzlich hätte ich sowieso nicht gedacht das Der Mann noch mal auf die Füße kommt, aber anscheinend ist Er erwachsen geworden.

Publikum war auch ok. Bei  bei Higway to Hell war das Publikum fast lauter als die Band... und die waren ECHT NICHT LEISE!.

Mir klingeln heut noch die Ohren und dann auch noch am Sonntag SLayer und Maiden, wie soll ich Alter Mann das nur verkraften. cool

AC/DC und Axl Rose der Leibhaftige ist mit Ihnen!

Ich hätte ja nie geglaubt das dass funktioniert....... Axl Rose kann sich wieder Texte merken? Trotz gebrochenem Haxen performt Er wie ein junger Gott?

Hat Jimmy Page eine satanische Messe abgehalten für die Jungs??? eek


Ja ich glaub es hilft alles nichts ich muss nach Hamburg, oder Wien um den Scheiss zu sehen!.

………………. …………. /’ /)
……………../´ /)………/¯ //
…………..,/¯// ……… /…//
…………./…//. ……./¯ //
………../´¯/’´ ¯/´¯ /…/ /
………/’…/… ./… /…/ //
……..(‘(…´(… ……. ,../’. .’)
………\………. ….. ..\/…./
……….”…\…. ….. . _.•´
…………\……. ….. ..(.

 SAY FUCKIN  YEAH!!

Der beschissenste Tag seit dem Tode Freddie Mercury's

Wie die Band auf ihrer Homepage und diverse Medien vermeldeten, werden AC/DC ihre Tour abbrechen.

Brian Johnson droht der Komplettverlust des Gehörs. Man darf also annehmen das AC/DC nie wieder eine Tour mit Brian Johnson spielen. Nach dem Ausscheiden von  Malcolm Young der an Demenz erkrankt ist, wird das wohl der Gnadenstoß für die Band gewesen sein.

Für mich persönlich ist das beschissenste Tag seit Freddy Mercury's Tod!!

Die letzten und größten Urviecher die den Rock N Roll repräsentiern wie wir Ihn kennen sind damit  wahrscheinlich Geschichte!

AC/DC at their Prime... Enjoy mögen wir sie so in Erinnerung behalten.

Der ultimative Tannenbaumsong. ;)

Da für den "guten Katholiken" Weihnachten ja noch nicht vorbei ist..... ;-)

Hier der wohlklingende Song der einzig wahren Kapelle auf diesem Planeten. 8-)


Have fun!!! Man beachte den hochgeistigen christlichen Text

AC/DC unplugged!

Unplugged ist ja immer so ne Sache... aber ich hatte selten so ein

dickes fettes Grinsen im Gesicht , wie bei dieser Unplugged Aufnahme! laugh

 

Einfach köstlich!!

 

AC/DC und unplugged sind ja eigentlich ein Oxymoron...

Wieso denk ich bei AC/DC eigentlich immer automatisch an nen Kasten Bier? cool

TNT Oi OI

 Wenn 90.000 Leute TNT, Thunderstruck und Highway to Hell singen geht es einem eiskalt den Buckel runter.

Es war nicht die beste Show meiner Konzerterfahrungen aber eine der besten. wink

Let there be rock. :D

Bilder und Videos sagen aber mehr als tausend Worte.

Was mich besonders erfreut hat, war eine Perle wie "Shot down in Flames" zu hören, den Song hätte ich am aller wenigsten erwartet, zum glücklich sein hat eigentlich nur noch "Ride on" gefehlt. Die Stimmungskracher "The Jack" und "Shook me all night long" haben das am Anfang doch etwas träge Publikum doch ziemlich begeistert.

 Was mich gewundert hat, oder auch mutig fand die Kracher "Hells Bells" und "Back in Black" hat man schon im ersten Viertel der Show verblasen und sich nicht bis zum Schluss aufgehoben.

Die Show war klasse gemacht. Besonders die Beleuchtung war aller erste Sahne seit Pink Floyd hab ich keine so gute Beleuchtung/Light Show mehr gesehen.

Eigentlich haben nur ein paar große Pyro Effekte gefehlt, da hätte man von KISS oder Rammstein lernen können. Zu Highway to Hell hätte so ein Flammenmeer  gut gepasst.

Wobei die Comicanimationen bei "War Machine", "Shoot to thril" und "Shook me all night long"  (Kim Basinger 9 1/2 Wochen Lookalike Animation ) auch sehr cool waren.  Allerdings geht nix über Feuer und Explosionen. laugh

Let there be rock.....

Leider finden irgend welche Nassbacken immer ein Haar in der Suppe. Aber was solls, wir von der Ü30 Fraktion hatten einen höllischen Spass. laugh

Die alten Mannen aus Down Under haben wieder mal alles gegeben. smile

Gähner vom Stiff upper Liff Album hat man uns glücklicherweise erspart.

"TNT Oi OI" vollständig lesen