Skip to content

Wir sind Felgenmeister.... zurück in Liga EINS

Ja ich gebs zu!!

Mir sind gesten die Tränen runter gelaufen als mein VFB wieder erstklassig wurde.

Ein großer Tag für die Region, die ein Jahr in der Diaspora weilte.

Wobei man sagen muss, jetzt ganz ohne Flachs, das Publikum war in diesem Jahr so treu und enthusiastisch wie selten.

Das VFB Publikum ist ja für seine Reserviertheit eigentlich berühmt berüchtigt. Der Abstieg hat scheint aber beim Anhang auch zu einer geistigen Selbstreinigung geführt zu haben.

Für die kommende Saison bleibt zu hoffen das wir die Klasse halten, sich die Fans nach ein oder zwei gewonnenen Spielen nicht gleich wieder auf Augenhöhe mit Real Madrid oder dem großen FCB. aka FC Barcelona wähnen und nach ein paar Tiefschlägen, die so sicher wie das Amen in der Kirche sind, nicht gleich wieder Trainer raus, oder Scheissmillionäre brüllen.

Wir hatten unglaublich viel Glück, viele Spiele wurden in den letzten Minuten gewonnen. Die Punkteausbeute hätte sehr viel überschaubarer sein können.

Aber egal, wir haben es geschafft und ich freu mich einfach unglaublich darüber!

Das Fußball und Emotionen auch ganz ohne Pyros gehen, hat der VFB dieses Jahr auch bewiesen.

Noch meinen Glückwunsch an die Stuttgarter Kickers das sie die Klasse halten konnten, der Absturz des Erzrivalen hat sogar mich besorgt.

Danke Mannschaft, Danke Fritzle,  Danke Trainerteam, Danke Fans, Danke VFB

Willkommen zuhause Jungs

Ja, ich hatte gestern einen echt wüsten Kater.... nein ich hab nichts getrunken außer Wasser. normal


Das Spiel hätte so nicht laufen müssen. Vorne war man glücklos und nicht hundertprozentig konsequent, wenn man die Hütte nicht trifft kommt man halt nicht weiter. Eigentlich schade, ich hätte es der Mannschaft gegönnt, schlecht gespielt haben sie ja nicht. Das Finale war eigentlich schon möglich.

Für so manchen Akteur war es wohl auch die letzte Chance mit der Nationalmannchaft einen Titel zu gewinnen. Besonders für Gomez hätte es mich gefreut wenn Er endlich mit der DFB Auswahl was einsackt, allein schon deswegen was der Kerl sich trotz einer unfassbaren Torquote, im Verlauf seiner Karriere alles für Scheisse anhören musste, hätte Er den EM Titel verdient gehabt.

Für Schweinsteiger finde ich es auch schade, ich wage zu bezweifeln  das Er noch ein Turnier spielt.

Gomez wird in zwei Jahren wohl auch nicht mehr dabei sein. Aber es waren eben zwei Fehler zu viel und die Franzosen haben diese Umstände ja auch konsequent ausgenutzt.

Man hat halt leider auch gesehen das so mancher nicht in Topverfassung war, Götze war ein Totalausfall, Müller hatte kein Glück und schien mir überspielt. Die einzige Torgefahr die wir bei diesem Turnier hatten, saß leider verletzt draussen.

Früher wurde ja immer über Spanier, Portugiesen, Franzosen gelästert, in Schönheit gestorben, dieses mal  trifft der Spruch  auf uns zu.


Trotz allem, denk ich das man sich ganz ordentlich verkauft hat. Den Franzosen kann man ja auch berechtigt gratulieren. In zwei Jahren mit umgebauter Mannschaft probieren wir es in Russland eben wieder.  smile

So und jetzt zur U19 Europameisterschaft, die dieses Jahr im Ländle ausgekickt wird.  cool